Spvgg. Hosenfeld 1931/48 e.V.
Spvgg. Hosenfeld 1931/48 e.V.

AKTUELLES

Fußball-Camp vom 10.08.-12.08.2018
Jugendcamp.pdf
PDF-Dokument [4.3 MB]

 

Unsere 1. Mannschaft verabschiedet sich in die wohlverdiente Sommerpause mit einem torreichen Spiel vor eigenem Publikum. Marc Wettels gelang beim Kantersieg ein lupenreiner Hattrick. Als Aufsteiger erreichte man einen mehr als erwarteten 4. Tabellenplatz in der attraktiven Gruppenliga. Insgesamt kann man von einer hervorragenden Saison 2017/2018 sprechen. Glückwunsch an dieser Stelle an die Spieler unserer 1. Mannschaft, den erfolgreichen Trainer Roddy (Rodoljub Gajic), seinen Betreuerstab mit Willi Jahn und Michael Gesang und allen, die im "Hintergrund" die Aufgaben und Arbeiten so hervorragend erledigen, dass ein reibungsloser Spielbetrieb jederzeit gewährleistet ist.

 

!!! Benne (Bennedikt Rützel) wurde Torschützenkönig

der Gruppenliga mit 25 Treffern !!!  

Herzlichen Glückwunsch !!!

 

 

 

 

 

"Wir wollten unsere sehr gute Saison mit einem Sieg beenden", sagte Hosenfelds Trainer Rodoljub Gajic. Und seine Mannschaft hielt Wort. Beim 8:0 (4:0)-Kantersieg gegen Rothemann überzeugte sein Team vollauf.

Die Partie hätte sogar zweistellig ausgehen können, die Sportvereinigung ließ noch einige Chancen liegen. "Das war ein Top-Saisonabschluss für uns", freute sich Gajic. Mit Eichenzell hat Hosenfeld die meisten Tore der Liga geschossen (88), zudem ist Benedikt Rützel mit 25 Treffern bester Gruppenliga-Torjäger.

Marc Wettels (rotes Trikot) gelang ein lupenreiner Hattrick. Archivfoto: Viktoria Goldbach

Unsere 2. Mannschaft hat es geschafft !!!

Aufstieg in die A- Klasse ist perfekt !!

Beim Rasdorfer SC II. reichte ein 1:1 um uneinholbar den 2. Tabellenplatz zu sichern und somit direkt aufzusteigen.

!!!! Glückwunsch an das Team, den Trainer und den Betreuerstab !!!

Protokoll der Generalversammlung am 18.05.2018
Protokoll der GV 2018.docx
Microsoft Word-Dokument [31.4 KB]

Neues Vorstandsteam

Neuwahlen des Vorstandes in der Generalversammlung am 18.05.2018 waren erfolgreich, hier unser neuer geschäftsführender Vorstand:

 

v.l.nach rechts:

 

Jugendleiter:                   Matthias Schmitt (geblieben)

1. Kassierer:                    Sascha Erb (geblieben)

Spielbetrieb Senioren:   Horst W. Beikirch (geblieben)

2. Vorstandsprecher:     Jan Larbig (neu)

1. Vorstandsprecher:     Matthias Münker (neu)

1. Schriftführer:              Niklas Erb (neu)

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft 2018:

 

v.l. nach rechts:

 

1. Kassierer Sascha Erb

Wolfgang Bock (40 Jahre)

Gerd Wehner (50 Jahre)

Peter Schmitt (50 Jahre)

Dirk Schneider (30 Jahre)

Werner Schweimer (30 Jahre)

Wolfgang Bleuel (scheidender Vorstandsprecher)

 

es fehlen: Erwin Müller (50 Jahre), Manfred Kraft (50 Jahre), Margot Kraft (40 Jahre), Thomas Bock (40 Jahre), Dirk Dobrialska ( 30 Jahre), Jochen Klitsch (30 Jahre), Markus Schmitt (30 Jahre), Florian Erb (30 Jahre), Daniel Klitsch (30 Jahre), Marion Brähler (30 Jahre), Erwin Bischof (30 Jahre), Wolfram Nüdling (30 Jahre), Steffen Mossbacher (30 Jahre) und Rita Gedring (30 Jahre)

Tradition und immer ein Treffer: Spvgg. Hosenfeld 1931/48 e.V.

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist die Spvgg. Hosenfeld 1931/48 e.V. der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen.  Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

Ob Spieler oder Fan, ob jung oder alt, Partner oder Sponsor bei unserem Verein werden alle Spaß haben und in einer tollen Gemeinschaft zusammenarbeiten, denn unsere Aktivitäten gehen über den Fußball hinaus. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei, nachdem Sie sich einen ersten Eindruck auf unserer Homepage verschafft haben.

Unsere Mannschaft beim Sportfest, Pfingsten 1948, Hauptspiel gegen Germania Fulda. Knieend Germania Fulda

stehend von links:

Franz Firle, Willi Becker, Josef Hillenbrand, Ferdinand Hasenauer, Clemens Hess, Paul Mathes, Oskar Erb, Alois Weißmüller, Leo Erb, August Leinweber, Wilhelm Rützel und Karl Simon (Obmann)

osthessen-sport-FZ
Gruppenliga
WetterOnline
Das Wetter für
Hosenfeld
mehr auf wetteronline.de

Hier finden Sie uns

Spvgg. Hosenfeld 1931/48 e.V.
Am Sportplatz
36154 Hosenfeld

Kontakt

Telefon Sportlerhaus:

06650-8300

E-Mail:

vorstand@

sportvereinigung-hosenfeld.de

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

letzte Aktualisierung: 31.07.2018, 22:00 Uhr

Josef "Jopp" Brähler

Besucherzähler

online seit 10.11.2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spvgg. Hosenfeld 1931/48 e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt